Wie wird man Weinprinzessin?

Was erwartet dich? 

Dich erwartet ein spannendes Jahr mit zahlreichen Terminen innerhalb des Weinanbaugebietes Saale-Unstrut sowie zeitweilig deutschlandweit. Die Termine variieren zwischen Wein- und Heimatfesten, Weinverkostungen und Wein-Wanderungen. Vor Beginn deiner Amtszeit sowie im Laufe deines Amtsjahres erhältst du Schulungen, um dein Weinwissen zu vertiefen und auszubauen. Die Kurgesellschaft Heilbad Bad Sulza mbH unterstützt dich bei der Terminplanung und Organisation. Weitere Unterstützung bietet dir dein Paten-Weingut, das Thüringer Weingut Bad Sulza oder das Thüringer Weingut Zahn (jährlicher Wechsel). Bei den Mitgliedern des Thüringer Weinbauvereins findest du immer ein offenes Ohr und fachlichen Rat. 

Voraussetzungen:

Das Amt der Thüringer Weinprinzessin ist eine repräsentative, ehrenamtliche Stelle. Hierfür wird jedes Jahr eine geeignete weibliche Person, die ledig und zwischen 20 bis 25 Jahren alt ist, sowie in Thüringen wohnt, gesucht. Zudem muss die Bewerberin Wissen über den Wein, die Weingeschichte, den Weinanbau sowie die Weinerzeugung mitbringen. Kenntnisse über den Tourismus, die Stadt Bad Sulza sowie die Region sind von Vorteil. Außerdem sollte sie ein sicheres Auftreten und Freude am Umgang mit Menschen besitzen.

Annehmlichkeiten der Thüringer Weinprinzessin: 

  • Autohaus Meißner Bad Sulza stellt für deine Amtszeit ein Auto zur Verfügung
  • Friseursalon Katrins Haarstudio Bad Sulza frisiert dir während deiner Amtszeit die Haare
  • 1 x monatlich eine Anwendung im Wellnesspark der Toskana Therme Bad Sulza
  • ein Gutschein für das Schuhhaus Mühmert in Bad Sulza
  • ein Kleider-Gutschein vom Thüringer Weinbauverein Bad Sulza e.V.
  • Teilnahme an der Vereinsfahrt des Thüringer Weinbauvereins Bad Sulza e.V.
  • 1 Jahr Ehrenmitglied des Thüringer Weinbauvereins Bad Sulza e.V.

Die wichtigsten Vorteile sind allerdings die Erlebnisse, Erfahrungen und Freundschaften die in diesem Jahr entstehen. 

Hast du Interesse an diesen einmaligen und unvergesslichen Amt? Dann bewirb dich!

Bewerbungen unter:

Kurgesellschaft Bad Sulza mbH,
Kerstin Schulze
Kurpark 2
99518 Bad Sulza
Mail: kerstin.schulze@bad-sulza.de
Tel: 036461 82110