Spendenaktion 2020

Liebe Weinfreunde,
für einen guten Zweck wurde in einer Gemeinschaftsaktion des 1.Poker Verein Apolda e.V.
und und dem Thüringer Weinbauverein Bad Sulza e.V. in der Vorweihnachtszeit Geld gesammelt.
So konnten Ende Dezember 2020 Steve Reichenbach als Vorstand des Pokervereins und
Elke Meinhardt als Vorsitzende des Thüringer Weinbauvereins insgesamt 1045,- Euro Spendengeld
an die Vorsitzende der „Elterninitiative für krebskranke Kinder Jena e.V.“ Frau Mohrholz übergeben
werden.Die geplante 2. Poker und Wein-Nacht im November war wegen Corona ausgefallen und so
hatten die Mitglieder der beiden Vereine das Geld gesammelt, um auch in diesem für alle recht
schwierigen Jahr wieder einen guten Beitrag leisten zu können.
So konnte das Vereinsjahr 2020 mit einer überaus positiven Nachricht an alle beendet werden.

Mit weinfrohen Grüßen
Elke Meinhardt

Vorsitzende